Übersicht

Über das Projekt:

Ein ehemaliger Waldlehrpfad wurde neu beschildert und mit Bänken, Tischen und einem Auditorium für die Schule erweitert. Zusammen mit Studierenden der PH Burgenland sind Lernräume in Form von Lernunterlagen, Materialien und Lerngegenständen wie den Bäumen entstanden.

Der Lernraum mit seinen zahlreichen Gewächsen soll neben seinem Hauptzweck als „Bildungs-Infrastruktur und einem Unterricht draußen für Schulen“ auch als physisches Symbol für Naherholungsuchende im Waldareal an die Wichtigkeit einer Waldökologie und Biodiversität erinnern.

Info

  • Ort Frankenau
  • Umsetzungszeitraum 2021/2022
Jetzt buchen!
Die Bürgermeisterin über das Projekt:
"Ich hatte jederzeit die Möglichkeit, mich mit Herrn Killingseder auszutauschen und konnte viele Inspirationen für die Umsetzung erhalten. Er hat sich aktiv in die pädagogischen Aufgabenstellungen eingebracht und eng mit der pädagogischen Hochschule zusammengearbeitet."
Angelika Mileder
Bürgermeisterin Frankenau

Beteiligte

Ziele

Die Zusammenarbeit mit den Schulen und Studierenden und die Sensibilisierung für die Wirkungen des Waldes und deren Artenkenntnissen der Pflanzen. Auch das Zusammenspiel der Pflanzen- mit der Tierwelt auf unterschiedlichen Standorten.

Weitere spannende Projekte

Treffpunkt Natur

Waldlehrpfad Frankenau

naturVisionen Bad Sauerbrunn

Lernarena Rechnitz